Zeit- und Selbstmanagement

In diesem Seminar erfahren die TeilnehmerInnen viel über ihren persönlichen Umgang mit dem Faktor „Zeit“. Sie lernen, wie sie sich selbst und somit ihre Zeit besser managen können. Durch eine effiziente Zeitplanung sollen sie zu besseren Arbeitsergebnissen, einem strukturierten Tagesablauf und somit einem stressreduzierten Alltag gelangen. Die TeilnehmerInnen gestalten den Seminarablauf aktiv mit. Durch eine persönliche Standortbestimmung sowie eine realistische Selbsteinschätzung ihres Arbeitsstils erhalten sie die Chance, ihren Tagesablauf aktiv mitzubestimmen und zu beeinflussen. Das praktische Einüben verschiedener Zeitmanagement-Techniken hilft ihnen zukünftig effizienter zu arbeiten und ihre Ziele zu erreichen.

Inhalte: 

Welche Bedeutung hat der Begriff „ Zeit“ für mich?

Was ist mir wichtig?

Welche Ziele habe ich?

Analyse des persönlichen Arbeitsstils und relevanter Störfaktoren unter Einbeziehung eines Persönlichkeitstests

Meine persönlichen Zeitfallen (Störfaktoren, die von mir ausgehen)

Wie erkenne ich meine Zeitdiebe (Störfaktoren, die von außen kommen)

Arbeitsplatzanalyse - Büroorganisation

Zeit sparen durch bessere Organisation und Planung

Wie bringe ich mehr Struktur in meinen beruflichen Alltag?

Wie oder wodurch kann ich Zeit sparen?

Durch den richtigen Umgang mit dem PC effizienter arbeiten

Beispiel: Terminplanung

Effektive Tagesplanung durch „richtige“ Prioritätensetzung

Tagesplanung nach der A-L-P-E-N-Methode

Prioritäten setzen: A-B-C-Analyse

Persönliche Leistungskurve

Tages-Störkurve

Stress-Situationen souverän meistern

Selbstmanagement: Das Quadrat des Lebens

Referentin: Trainerin aus dem Orga-Train-Team

Methoden: Einzel-, Partner- und Gruppenarbeiten, Lehrgespräch, Kurzreferate, Fallbeispiele, Übungen, Diskussionen, Erfahrungsaustausch, Rollenspiele
Zielgruppe: MitarbeiterInnen aus allen Unternehmensbereichen und Branchen
Seminartermine: 19. - 20.04.2018 in Gütersloh, 06. - 07.11.2018 in Gütersloh
Preis: jeweils 1.200,- € zzgl. MWST.
 
Anmeldung zu diesem Seminar :

Telefon: 05241 402491 / Fax: 05241 402492

E-Mail: welcome@orga-train.de